Externer Managementbeauftragter

Aufgrund rechtlicher Vorgaben müssen viele Betriebe gesetzlich geforderte Beauftragte benennen. Die Beauftragten müssen speziell qualifiziert sein und durch regelmäßige Schulungen ihr Wissen auf dem neuesten Stand halten sowie über Veränderungen der gesetzlichen Situation informiert sein. Für jedes eingeführte, betriebliche Managementsystem in den Bereichen Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit und Energie werden Beauftragte gefordert.

DiExterner QM-Beauftragter vor digitalem Bildschirme GIRGES Consulting stellt Ihnen den externen Managementbeauftragten zu Verfügung.

Im Falle der Beauftragung eines externen Managementbeauftragten sind Sie jederzeit gesetzeskonform aufgestellt und verschaffen Sie sich freie Kapazitäten in Ihrem Hause. Ein weiterer entscheidender Vorteil ist die erhebliche Einsparungen bezüglich der Personalkosten, da die Dienstleistung eines externen Managementbeauftragten der GIRGES Consulting nur nach dem tatsächlichen Aufwand berechnet wird.

 

 

Zusätzlich zur Aufgabe, die Qualitätspolitik des Unternehmens in die Organisation zu implementieren und darauf zu achten, dass sie auf allen Ebenen der Organisation verstanden und beachtet wird, obliegen dem Managementbeauftragten folgende Aufgabenstellungen:

  • Pflege des Managementsystems
  • Einhaltung der Forderungen nach DIN EN ISO, DIN, EN und VdS
  • Qualitätsschulung
  • Verbesserung von Qualitätsmethoden und Qualitätsverfahren
  • Pflege der Managementdokumentation
  • Überprüfung des Managementsystems
  • fachliche Vertretung der Geschäftsführung in Qualitäts-, Umwelt- und betrieblichen Sicherheitsfragen.

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen, Beratung, Terminvereinbarung oder Angebotserstellung zur Verfügung.